Digitale Geschäftstransformation bei V-ZUG

Erleben Sie mit welcher Konsequenz V-ZUG die digitale Geschäftstransformation vorantreibt.

Mi, 28. November 2018
V-ZUG Lab, Innovationspark Zentralschweiz, Risch-Rotkreuz

Anmeldung »

Download Programm » 

Die Digitalisierung schreitet mit horrendem Tempo voran

Das Thema Digitalisierung/Industrie 4.0 ist mittlerweile in praktisch allen Unternehmen angekommen. Während Visionen, Möglichkeiten sowie Technologien bekannt und auch viele Ideen vorhanden sind, stellt die konsequente digitale Geschäftstransformation für viele Unternehmen immer noch eine Hürde dar.

Führende Unternehmen, wie die V-ZUG AG, haben die Chancen aber auch die Risiken der Digitalisierung frühzeitig erkannt und arbeiten zielgerichtet an der digitalen Geschäftstransformation.

Die Erfahrung von Zellweger Management Consultants AG aus Kunden- und Forschungsprojekten zeigt, dass jedes Unternehmen eine andere Ausgangslage mit unterschiedlichen Voraussetzungen hat. Auf der Basis des «Digitalen Reifegrades» muss deshalb die digitale Geschäftstransformation unternehmensspezifisch angegangen werden. Standard-Rezepte gibt es keine.

Am Digital Live-Event präsentieren wir bewährte Vorgehensweisen und Methoden:

  • Wo stehen die meisten Unternehmen hinsichtlich des «Digitalen Reifegrades»?
  • Wie identifiziert man digitale Potenziale sowie den digitalen Handlungsbedarf?
  • Wie erarbeitet man eine robuste Roadmap für die digitale Geschäftstransformation?
  • Welche Chancen ergeben sich durch innovative digitale Geschäftsmodelle?
  • Welche Rolle spielen dabei digitale Plattformen, insbesondere auch im B2B-Geschäft?
  • Welche weiteren digitalen Technologien unterstützen die digitale Geschäftstransformation?
  • Wie verändert man die Unternehmenskultur zu mehr Agilität und Innovation?
  • Was bedeutet dies für die Organisation, die Führung sowie die Mitarbeitenden?

Erleben Sie, wie im V-ZUG Lab die digitale Geschäftstransformation konsequent angegangen wird (Touch & Feel).

Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit Digitalisierungsexperten aus Industrie und Beratung und freuen Sie sich auf die Praxisreferate von:

  • Dirk Hoffmann
    CEO, V-ZUG AG - Präsident Verein Innovationspark Zentralschweiz, Zug
  • Manuel Faeh
    Director Business Development, V-ZUG AG, Zug
  • Tobias Achermann
    CEO, Zug Estates Holding AG, Zug
  • Thomas Zellweger
    CEO, Zellweger Management Consultants AG, Pfäffikon SZ

Programm

12.45 Uhr  Empfang und Kaffee
13.15 Uhr  Begrüssung
Dirk Hoffmann & Thomas Zellweger
13.45 Uhr  Erfolgreiche Vorgehensweisen und Lösungsansätze zur
digitalen Geschäftstransformation
 

Thomas Zellweger
14.15 Uhr Digitale Geschäftstransformation bei V-ZUG
Digitale Strategie
Dirk Hofmann

14.30 Uhr Digitale Geschäftstransformation bei V-ZUG
Digitale Roadmap

Manuel Faeh
14.45 Uhr Auswirkung von Digitalisierung auf Immobilien-Areale
Tobias Achermann
15.15 Uhr Pause
15.45 Uhr V-ZUG Use Case 1: Digital Solutions
16.00 Uhr V-ZUG Use Case 2: Geschäftsmodell-Innovation
16.15 Uhr Diskussion und Erfahrungsaustausch
17.00 Uhr Networking Apéro
18.00 Uhr Veranstaltungsende

 

Kosten
CHF 350.– exkl. MwSt.

Inbegriffen sind das Mittagessen, eine Dokumentation, der Apéro sowie die Pausengetränke.

Da die Platzzahl beschränkt ist, berücksichtigen wir die Anmeldungen in der Reihenfolge des Eingangs.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.

Annullierungen akzeptieren wir nur in schriftlicher Form bis zwei Wochen vor dem Veranstaltungstermin. Nach Ablauf dieser Frist müssen wir den vollen Preis berechnen. Gerne begrüssen wir ohne Zusatzkosten einen Ersatzteilnehmer.